Das Herzstück meiner Praxisarbeit

In unserem Privat-Institut arbeiten wir mit bioenergetischen Verfahren: Bioresonanz-Therapie und BCR-Therapie, sowie dem Verfahren der pulsierenden Energie-Resonanz-Therapie und vor allem auch klassischen Naturheilverfahren, die auf den jeweiligen Seiten erläutert werden.

Bei diesem Konzept aus der Biophysik und Quantenmedizin sollenbeim Menschen die Störfaktoren für Gesundheit, für persönliche Entwicklung und für Wohlbefinden analysiert und eliminiert werden. Dies ist jedenfalls die Auffassung der Entwickler und Anwender dieser Methoden, die von der Schulmedizin nicht anerkannt werden, weil Beweise für ihre Wirksamkeit nicht erbracht sind.

Bioresonanz

Diese neuen Denk- und Verhaltensweisen auf dem Gebiet der Prophylaxe und deren Umsetzung sollen und können die Menschen befähigen, einerseits älter zu werden, andererseits dabei zusätzlich länger gesund und obendrein leistungsfähig zu bleiben. Das alleine kann schon durch Umdenken bewirkt werden, ohne jede apparative therapeutische Intervention.

Die Therapien stehen aus unserer Sicht auf der gleichen Stufe wie z.B. Hochpotenzhomöopathie, Akupunktur, Bachblüten etc. und gehören in den Bereich der Erfahrungsheilkunde .Die wesentlichen zu Grunde liegenden Denkmodelle und Erkenntnisse der Bioenergetik wie z.B. Quanten– u. Biophysik werden jedoch von der herrschenden Lehrmeinung der Schulmedizin nicht anerkannt. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen der Erfahrungsheilkunde und haben keine wissenschaftliche Absicherung.

Welche naturheilkundlichen oder durchaus auch schulmedizinischen Verfahren anzuwenden sind, entscheidet sich nach gründlicher Diagnostik und ganzheitlicher Analyse.

Wie wir Ihnen bei der Lösung Ihrer physischen, psychischen, privaten oder beruflichen Herausforderungen behilflich sein können, erfahren Sie beim weiteren Durchstöbern dieser Website.

Anwendungsgebiete für naturheilkundliche Therapieverfahren und Psychotherapie:
  • Erstellen eines Risikoprofils
  • Gesundheitscheck
  • Allergien
  • Chronische Müdigkeit
  • Chronische Infektionen
  • chronisch degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Schlafstörungen
  • Burn out Syndrom (bezeichnet das Ausgebranntsein nach Stress etc.)
  • Begleittherapie bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Wunsch nach Partnerharmonisierung
  • Better Aging (Gesund ins Alter)
  • Ganzheitliche Energetisierung
  • Lern- und Gedächtnisstörungen
  • ADS und AHDS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, auch mit Bewegungsdrang)
  • Zwangsneurosen (seelische Störungen mit zwanghaftem Verhalten)
  • Hormonstörungen
  • Immunstörungen
  • Traumen und psychosomatische Störungen (seelische Verletzungen)
  • Suchtverhalten- Nikotinabhängigkeit
  • Auffinden von unklaren Krankheitsursachen
  • Begleitende Therapie bei allen schweren Erkrankungen

Dies ist nur ein Auszug der Einsatzmöglichen, die Therapie ist kein Standard, sondern immer auf das Individuum fixiert.

Ich gebe Ihnen gerne weitere Auskünfte. Sprechen Sie mich an.